Soziales Engagement der Freimaurer: So versuchen wir dem Ideal etwas näher zu kommen

Große Worte? Ja, vielleicht. Wir versuchen nur, dem Ideal etwas näher zu kommen. Uns zu optimieren. So wird unser innerer Tempel mit ethischem Anspruch gebaut – aber bessere Menschen sind wir deshalb nicht. Wir reden und diskutieren nur drüber!

Viele Brüder engagieren sich individuell und auch gemeinschaftlich in Stiftungen, zum Beispiel in der Zinnendorf-Stiftung (www.zinnendorfstiftung.de)

Und die Unterhaltung? Ja – sicher: Gesprächs- und Gästeabende, Logenausflüge, Studienreisen und Besuche anderer Logen im In- und Ausland ergänzen die individuelle Arbeit.

Gott vor Augen

Die Wahrheit auf der Zunge

Die Bruderliebe im Herzen

Zurück